Achillessehnenruptur

Achillessehnenruptur f
Ruptur der Achillessehne.
Syn. Achillessehnenriss m
Achilles tendon rupture
Rupture of the Achilles tendon.
Syn. rupture of the Achilles tendon, Achilles tendon tear

German-english football dictionary. 2013.

Look at other dictionaries:

  • Achillessehnenruptur — Klassifikation nach ICD 10 S86.0 Verletzung der Achillessehne …   Deutsch Wikipedia

  • Achillessehnenriss — Klassifikation nach ICD 10 S86.0 Verletzung der Achillessehne …   Deutsch Wikipedia

  • Thompson-Test — Klassifikation nach ICD 10 S86.0 Verletzung der Achillessehne …   Deutsch Wikipedia

  • Asr — Die Abkürzung ASR steht für: Arbeitskreis selbstständiger Reisebüros; kurz asr; heute asr Bundesverband mittelständischer Reiseunternehmen e. V. Approximale Schmelz Reduktion in der Kieferorthopädie Arbeitsplatzspezifische Rehabilitation das… …   Deutsch Wikipedia

  • Chirurgisches Nähen — Hautnaht in Einzelknopfnähten bei einer Schnittverletzung an der Fingerbeere Nähen bezeichnet in der Medizin die Form der Gewebevereinigung mittels Nadel und Faden, wobei die Enden verknotet werden. Es ist eine grundlegende und bis heute… …   Deutsch Wikipedia

  • Ciprobay — Strukturformel Allgemeines Freiname Ciprofloxacin Andere N …   Deutsch Wikipedia

  • Ciprofloxazin — Strukturformel Allgemeines Freiname Ciprofloxacin Andere N …   Deutsch Wikipedia

  • Fluorchinolon — Grundstruktur der Fluorchinolon Antibiotika: der blau gezeichnete Rest R ist fast immer Piperazin; das Fluoratom ist rot gezeichnet Fluorchinolone sind eine Untergruppe der Chinolone. Die Verbindungen werden als Antibiotika eingesetzt, die zu den …   Deutsch Wikipedia

  • Fluorochinolone — Grundstruktur der Fluorchinolon Antibiotika: der blau gezeichnete Rest R ist fast immer Piperazin; das Fluoratom ist rot gezeichnet Fluorchinolone sind eine Untergruppe der Chinolone. Die Verbindungen werden als Antibiotika eingesetzt, die zu den …   Deutsch Wikipedia

  • Fluoroquinolon — Grundstruktur der Fluorchinolon Antibiotika: der blau gezeichnete Rest R ist fast immer Piperazin; das Fluoratom ist rot gezeichnet Fluorchinolone sind eine Untergruppe der Chinolone. Die Verbindungen werden als Antibiotika eingesetzt, die zu den …   Deutsch Wikipedia

  • Fluoroquinolone — Grundstruktur der Fluorchinolon Antibiotika: der blau gezeichnete Rest R ist fast immer Piperazin; das Fluoratom ist rot gezeichnet Fluorchinolone sind eine Untergruppe der Chinolone. Die Verbindungen werden als Antibiotika eingesetzt, die zu den …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.